Kulturfeste im Land Brandenburg – Berliner Oboenbande
Sonntag, 12. September 2021
Beginn: 16.00 Uhr
Ort: Landgut Stober
Künstler: das barocke Oboenensemble der UdK Berlin
Programm: Royale Bläsermusik an europäischen Höfen von u.a. Purcell, Telemann, Lully & Boismortier
Eintritt: VVK 18,- / AK 22,-
Veranstalter: Havelländische Musikfestspiele gGmbH
Kartenbestellung: 033237 / 8596-3
Onlineshop:
www.havellaendische-musikfestspiele.de

Das barocke Oboensensemble der UdK Berlin wird auf dem Landgut Stober Werke von u.a. Purcell, Telemann, Lully und Boismortier zu Gehör bringen.

Die Havelländischen Musikfestspiele laden zu einem Konzert in Kooperation mit den Kulturfesten im Land Brandenburg auf dem Landgut Stober ein.

Ein Ensemble, bestehend aus Oboen und Fagotten – was heute ungewöhnlich erscheinen mag, war vor 300 Jahren am französischen Hof des sogenannten 'Sonnenkönigs' Ludwig XIV. wichtiger Teil der königlichen kulturellen Repräsentation. Nicht nur die große Anzahl der Instrumentalisten, sondern vor allem das hohe Niveau, auf dem sie musizierten, trugen zum Selbstverständnis des absolutistischen Herrschers bei. Errungenschaften im Instrumentenbau – die Entwicklung von der Schalmei zur Oboe mit flexiblerem Klangausdruck – steigerten die Attraktivität des Instruments. Namhafte Komponisten schrieben zahlreiche Werke für die ‚Douze Grands Hautbois‘ des ‚Sonnenkönigs‘, einem Ensemble, das sich aus zwölf Oboisten und Fagottisten zusammensetzte. Nach französischem Vorbild wurden daraufhin an vielen Höfen Europas sogenannte Oboenbanden gegründet.

Das Programm der Berliner Oboenbande präsentiert eine Auswahl dieser Werke, die im Rahmen eines Workshops mit Studierenden der Universität der Künste Berlin und der Musikhochschule Leipzig im Sommersemester 2021 erarbeitet werden.

Gemeinsam werden die beiden Musiker u.a. Werke aus den Filmen Evita, Anna Karenina, „Die Drei von der Tankstelle“ und James Bond zu Gehör bringen.

Alle Konzerte finden unter der Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften statt.
Das Konzert wird unterstützt von Kulturfeste im Land Brandenburg e.V. zusammen mit dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg.

favorite_border
Newsletter

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

Wieviele Beine hat ein Pferd? (1, 2, ...)

() Pflichtfelder

×