Sehr geehrte Festspielgäste,

wir laden Sie herzlich ein, uns in die 19. Spielzeit zu begleiten. Jahr für Jahr sorgen wir in den Landkreisen Havelland und Potsdam Mittelmark für abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Konzerterlebnisse an den schönsten Spielorten und entdecken die Region dabei immer wieder neu. Imposante Schlösser, traditionsreiche Kirchen, herrliche Gärten und außergewöhnliche Orte bieten den Schauplatz für zahlreiche musikalische Veranstaltungen.

Das Dörfchen Ribbeck, der Sitz der Festspiele, wurde durch Fontanes berühmte Ballade landesweit bekannt. Im Fontanejahr 2019 nimmt der märkische Dichter somit naturgemäß eine besondere Rolle im Spielplan ein. Die Konzertreihe „Fontane und die Musik“ spürt den Verbindungen des als unmusikalisch geltenden Romanciers zur Welt der Töne nach und wartet mit einigen Überraschungen auf.

Während wir den Frühling u. a. auf Schloss Kleßen und Schloss Reckahn mit hochklassischen Konzerten begrüßen, ist es im Sommer wieder Zeit für ausgelassene Jazz-Open-Airs in den Schlossgärten und am Beetzsee.

Im Herbst freuen wir uns auf eine Vielzahl spannender und ganz unterschiedlicher musikalischer Ensembles und Solisten. Die Weihnachtszeit feiern wir traditionell und festlich mit Advents- und Kirchenkonzerten.

Wir laden Sie herzlich ein, unsere außergewöhnliche Veranstaltungsreihe zu entdecken, und wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden unserer Webpräsenz.

Ihre Madleen Fox
Geschäftsführerin der Havelländischen Musikfestspiele

Aus unserem Spielplan

07.04.2019
Fontane und die Musik - IRRUNGEN und WIRRUNGEN
Theodor Fontane & Joseph von Eichendorff – Wanderungen durch die Mark Brandenburg Die großen Dichterfürsten Th. Fontane und J. v. Eichendorff trafen einmal im Café „Tunnel über der Spree“, dem literarischen Treffpunkt im Berlin ihrer Zeit, zusammen. Mochten sie sich – hatten sie sich etwas zu sagen, was bewegte sie, wovon...
13.04.2019
Die Kunst des Klavierspielens III
Der gebürtige Mailänder absolvierte sein Musikstudium am Konservatorium „Giuseppe Verdi“ in Mailand. Er studierte bei Sergio Lattes, Carlo Pestalozza und Martha del Vecchio. Ebenso schloss er ein Kompositionsstudium bei Renato Dionisi und Adriano Guarnieri ab. Seit seinem Abschluss geht er einer intensiven Konzerttätigkeit nach und tritt an renommierten Orten in...
28.04.2019
Studenten der UDK stellen sich vor
Auch in der Saison 2019 möchten die Havelländischen Musikfestspiele gern den Nachwuchs unterstützen. Am 28.04. stellen sich Studenten der UdK Berlin dem Festspielpublikum in der Schinkelkirche Petzow vor. Es erwartet Sie das Bläserquintett Berliner Luft. Das Programm wird zeitnah veröffentlicht.
01.05.2019
Swing am Beetzsee mit der Band German Trombone Vibration - open air
German Trombone Vibration 2018 feiert Jörg Vollerthun mit seiner Ausnahme-Band German Trombone Vibration ihr 10-jähriges Bandjubiläum. Für diesen Anlass hat Vollerthun das Programm "Jubiläumstour - 10 Jahre mit drei Zügen“ zusammengestellt, bei dem wie immer die Freude des Publikums im Fokus steht: „Die Leute, die zu unseren Konzerten kommen, haben das...
04.05.2019
"Dichterliebe" auf Schloss Rogäsen
Als klassisch ausgebildeter Tenor mit solistischen Aufgaben betraut, arbeitete Friedemann Hecht mehr als zehn Jahre mit Dirigenten wie Daniel Barenboim, Simon Rattle, Pierre Boulez, Kent Nagano, Giuseppe Sinopoli, Christian Thielemann, Claudio Abbado, Michael Gielen und Kirill Petrenko. Seit 2008 geht er als Freiberufler neue Wege, hält dem Rundfunkchor Berlin und...
12.05.2019
Klarinettenquartett auf Schloss Reckahn
Unbändige Spielfreude, freche Arrangements, beeindruckende Virtuosität - das ist das Berliner Klarinettenquartett Blattgold! Seit der Gründung im Jahr 2009 begeistern die vier Klarinettisten mit überraschenden Programmen und musikalischer Vielfalt. Werke von Bach bis Gershwin werden mit Schwung und Charme neu interpretiert. Grooviger Jazz, leidenschaftlicher, pulsierender Tango sowie lebensfroher Klezmer erklingen...

favorite_border
Newsletter

Bitte helfen Sie uns Spam zu vermeiden, und lösen Sie diese kleine Aufgabe!

captcha

() Pflichtfelder

×

 

Geschenkideen

 

07.04.2019
Fontane und die Musik - IRRUNGEN und WIRRUNGEN
Theodor Fontane & Joseph von Eichendorff – Wanderungen durch die Mark Brandenburg Die großen Dichterfürsten Th. Fontane und J. v. Eichendorff... [...]
Bestellen
13.04.2019
Die Kunst des Klavierspielens III
Der gebürtige Mailänder absolvierte sein Musikstudium am Konservatorium „Giuseppe Verdi“ in Mailand. Er studierte bei Sergio Lattes, Carlo Pestalozza und... [...]
Bestellen